Das TorBoox-Archiv ist im Usenet

Sucht mal im Diaspora-Stream nach dem Hashtag #shareplace. Im letzten Beitrag findet ihr 1 NZB (= Usenet-Link) für das Gesamtarchiv, 1 NZB für KW43+KW44.

Nachfolgend der kleine Text, der oben rechts unter ‘free ebook download’ stand und jetzt vollständig ist:

Die täglichen Uploads und Infos erscheinen im Diaspora Stream, wenn ihr ‘[email protected]’ als Kontakt hinzugefügt habt und #shareplace sucht.

Da wir die Nase voll haben von den Abuses bei Uploaded.to und den anderen, haben wir uns entschieden, den Schritt ins abusefreie, eigentlich ‘verrufene’ Usenet zu wagen. Dort werden wir unsere Dateien hosten (=lagern).

Steuert mal http://www.xsusenet.com/sign-up (aus Schweden) an und ordert den FREE Lifetime Account. Ihr braucht nichts als eine Fake Mailadresse (Yandex.com etc.) und habt für Ebooks eigentlich genug Leistung. Einschränkung: Ihr könnt keine Dateien runterladen, die älter als 10 Tage sind, ihr habt kein SSL und ihr könnt keine Uploads machen. Eine weitere Empfehlung ist: http://www.eweka.nl (prepaid mit Paysafecard; kein Abo).

Wer damit nicht leben kann, zahle € 3,19/Monat per Paysafecard (gibt es anonym bei der Tankstelle) drauf. Keine Kreditkarte, keine Klardaten, nichts dergleichen wird verlangt. (Das Usenet ist ganz offenbar nicht mit ‘Firstload’ gleichzusetzen.) Ihr kriegt auch eine Mail, wo alles drin steht.

Habt ihr euch registriert, geht ihr auf Support/FAQ/How to connect as a Free User. Dort wird einfachst erklärt, wie ihr den Newsbin Pro installiert und einstellt. Einen solchen Client (=Anwendung) braucht ihr, um die NZBs (= die Links im Usenet) zu öffnen. Ihr geht dort auf File/Open NZB und ladet die Datei in den von euch gewählten Downloadordner. Fertig.

Mit https://www.binsearch.info könnt ihr sowohl Dateien, als auch Newsgroups (= kleine Themen-Pinnboards) browsen. Überall könnt ihr euch mit ‘Create NZB’ einen Downloadlink für den Newsbin erstellen. Wenn ihr mehrere Dateien anklickt, kriegt ihr einen Sammel-NZB.

Unsere Gruppe ist: https://www.binsearch.info/browse.php?server=2&bg=alt.binaries.e-books.flood

Posted in diaspora, ebook download, torboox. Bookmark the permalink. RSS feed for this post. Leave a trackback.

4 Responses to Das TorBoox-Archiv ist im Usenet

  1. Yerp says:

    Super!

  2. Hanslustig says:

    Sehr empfehlenswert ist auch cheapnews.eu.
    Dort sind z.Zt. 500GB für 17,95€ (Promocode: “cheapdeal13″) zu bekommen. Ohne verfallsdatum, auch mit PSC ! bin schon seit längerer Zeit dort und kann mich nicht beklagen.
    Server stehen in Amsterdam !

  3. Rameau says:

    Frage:
    Und damit hat sich das Thema “Anonfiles” – zB. für die Veröffentlichungen der jeweiligen KW – hier KW 45 – schon wieder erledigt?
    LG

    • spiegelb says:

      Ja, sie hatten einen Abuse innerhalb von Stunden. Wenn die Admins dort meinen, so dienstfertig sein zu müssen, dann sollen sie …

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Was ist Sharefest?

    -> http://t1p.de/73u5
    -> http://t1p.de/m1ht

  • Ausgesuchte Links

    FAQ Ebooks befreien: http://t1p.de/tzst

    Torrent:
    http://deluge-torrent.org (Client)

    VPNs (= Anonymizer):
    https://www.torproject.org/download (gratis)
    http://www.swissvpn.net (<- empfohlen; € 5,00/Monat)
    vpngate.net -> http://t1p.de/zh2f (Windows; gratis)
    https://www.cyberghostvpn.com (€ 29,99/Jahr)
    https://hidemyass.com/vpn (€ 60,00/Jahr; einfach)

    Betriebssystem:
    Linux Mint (für Einsteiger)

    Browser:
    Firefox
    Chromium (nicht verwechseln mit Chrome)

    Von mir getestete Mozilla Firefox Add-ons:
    Adblock Edge (unverzichtbar; statt Adblock Plus)
    https://disconnect.me (statt ghostery)
    Https Everywhere
    Self-Destructing Cookies
    BetterPrivacy (Langzeit-Cookies)

    Mail Anbieter (mit IP-Stripping):
    https://secure-mail.biz (free)
    https://posteo.de (€ 1,00/Monat)
    https://runbox.com (Norwegen; € 1,25/Monat)

    Whatsapp-Ersatz:
    textsecure (Android App; einfach + sicher)
    https://heml.is (coming soon)

    Päckchenversender:
    http://wikisend.com
    http://zippyshare.com
    http://www.xup.in
    http://yourfiles.to
    http://s02.remixshare.com

    Eigene Uploads (mit VPN oder Tor!!):
    http://yourfiles.to
    http://shareplace.com

    Fachbücher (Studenten):
    http://www.libgen.info
    http://bookza.org
    http://orlydb.com
    http://en.bookfi.org
    http://gen.lib.rus.ec
    http://avaxhome.ws

    Englische Titel:
    http://forum.mobilism.org
    http://tuebl.ca
    The Pirate Bay (nur mit VPN!)

  • Tim Spiegelbest: Interview mit einem Buchpiraten

    Free Download hier ->

    http://www.xup.in/dl,14578285/Spiegelbest_Tim_-_Interview_mit_einem_Buchpiraten.epub

  • Meta

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark.